Gleichstellung sichtbar machen

Kommunale Gleichstellungsbeauftragte arbeiten zu aktuellen Themen immer wieder gut mit lokalen und überregionalen Netzwerken, Verbänden und Frauenvereinen zusammen. Ein gemeinsames Thema bringen große Kampagnen voran wie zum Beispiel

  • zur politischen Parität #mehrfrauenindieparlamente durch den Deutschen Frauenrat oder
  • die Frauenwochen in Sachsen durch den Landesfrauenrat Sachsen in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten vor Ort
Wichtige Vernetzungspartner*innen

Überregional arbeitende Akteure wie

brauchen konkrete Anknüpfungspunkte vor Ort, die sie durch die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten finden. Gelungene Beispiele der Zusammenarbeit sind hier zum Beispiel

Vor Ort fördern und bauen kommunale Gleichstellungsbeauftragte oder -büros im Idealfall ein Netz der Zusammenarbeit rund um das Thema – zum Beispiel initiierend durch die gemeinsame Planung und Durchführung von Veranstaltungen, aber auch dauerhaft und nachhaltig für die Fragen und Probleme der Frauen*, Mädchen* und aller interessierten Menschen vor Ort.

Für weitere Kontakte in Ihrer Nähe fragen Sie gerne Ihre Landkreis-Gleichstellungsbeauftragte und natürlich auch gerne uns als Genderkompetenzzentrum Sachsen.

Anregungen für die Organisation von Veranstaltungen vor Ort

Unsere Online-Plattform GenderKalender erleichtert die Vernetzung der sächsischen Gleichstellungsakteur*innen und informiert über aktuelle Veranstaltungen in Sachsen. Dort können Sie auch mit Stichwortsuche Veranstaltungen in der Vergangenheit suchen, um Anregungen für mögliche bewährte Formate und passende Ansprechstellen zu erhalten.

Ein Verzeichnis von entleihbaren Wanderausstellungen ist besonders gut und einfach zu nutzen für kommunale Gleichstellungsbeauftragte, da es in jeder Gemeinde öffentlich genutzte Räume gibt, die dafür geeignet sind. Für ein kleines Rahmenprogramm oder andere Veranstaltungen finden Sie in unserem Referent*innen-Pool Expertise.

Überregionale Kooperationspartner*innen aus Sachsen sind unter „Anbieter*innen“ zu finden.

Weitere Anregungen…

Sie wollen aktiv werden?

Anregungen, wie Sie sonst noch als Gleichstellungsbeauftragte aktiv werden können, finden Sie unter „Angebote“.

Redaktion

Karin Luttmann I Carolin Schaufel I letzte Aktualisierung 04.09.2019